Alpha Lipogamma 600 Infusionslösung

Bei Nervenschäden durch Diabetes Schäden an den Nerven sind eine häufige Folge des Diabetes mellitus, denn der erhöhte Blutzucker verursacht Veränderungen im Körper, die die empfindlichen Nerven beeinträchtigen. Alpha Lipogamma® 600 mg Infusionslösungskonzentrat enthält das kraftvolle Antioxidans Alpha- Liponsäure, die sich bei der Linderung unangenehmer Beschwerden bei diabetischer Polyneuropathie (Nervenschäden) wie Kribbeln, Brennen, Taubheitsgefühle und Schmerzen bewährt hat. Darüber hinaus kann Alpha-Liponsäure schädliche freie Sauerstoff-Radikale abfangen und so eine Ursache für die Nervenschädigung angreifen: erhöhten oxidativen Stress. Gegen Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie Alpha-Liponsäure-Hochdosis-Ampulle Zur Initialtherapie geeignet (bei stark ausgeprägten Symptomen) Pflichtangaben: Alpha-Lipogamma® 600 mg Infusionslösungskonzentrat. Wirkstoff: Alpha-Liponsäure, Ethylendiaminsalz 755 mg (entsprechend 600 mg Alpha-Liponsäure). Anwendungsgebiete: Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

€43.69
Home :: Diabetikerbedarf :: Alpha Lipogamma 600 Infusionslösung
Werbung