Thiogamma Turbo Set Injektionsflaschen

Thiogamma® Turbo-Set: Die starke Therapie bei diabetischer Polyneuropathie Etwa jede dritte Person mit Diabetes leidet unter einer diabetischen Polyneuropathie (Nervenschäden). Dabei können typische Beschwerden wie Kribbeln, Taubheitsgefühle, Brennen oder Schmerzen in den Füßen und Händen auftreten. Als Hauptursache dieser Nervenschädigung gilt oxidativer Stress, der durch den diabetesbedingten veränderten Stoffwechsel hervorgerufen wird. Thiogamma® Turbo Set mit der antioxidativ wirksamen Alpha-Liponsäure bekämpft eine Ursache der Nervenschädigung durch Diabetes, indem sie freie Radikalen abfängt und damit erhöhten oxidativen Stress verringert. Dadurch wirkt es Missempfindungen entgegen, unter denen viele Menschen mit diabetischen Nervenschädigungen leiden, und kann so die Lebensqualität der Betroffenen verbessern. Bereits nach 3 Wochen Infusionstherapie mit 600 mg Alpha Liponsäure täglich kann es laut einer Studie* ein deutlicher Rückgang der neuropathischen Symptome festgestellt werden. Thiogamma® Turbo Set enthält Infusionsbesteck. Alpha-Liponsäure-Hochdosis-Infusion Lindert Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie Zur Initialtherapie geeignet (bei stark ausgeprägten Missempfindungen) Quelle: Ziegler et al. Diabetologia 1995; 38 (12): 1425-1433. Pflichtangaben: Thiogamma® Turbo-Set. Wirkstoff: alpha-Liponsäure, Megluminsalz 1167,70 mg (entsprechend 600 mg alpha-Liponsäure). Anwendungsgebiete: Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

€97.85
Home :: Diabetikerbedarf :: Thiogamma Turbo Set Injektionsflaschen
Werbung
diabetikerbedarf