Vitamin D3 Hevert 2.000 I.E. Tabletten

Vitamin D3 Hevert 2.000 I.E. Tabletten Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3 Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen, zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren: nehmen jeden Tag 1 Tablette Kinder von 4 bis 10 Jahren: nehmen jeden Tag ½ Tablette glutenfrei Das Vitamin D3 Unter Vitamin D versteht man eine Gruppe von mehreren Stoffen. Die Form, die in den meisten Präparaten verwendet wird, ist das Vitamin D3 (Colecalciferol). Der Körper kann Vitamin D3 aus Cholesterin in der Haut selbst herstellen. Dafür ist jedoch die UVB-Strahlung des Sonnenlichts notwendig, die in ausreichender Intensität nur in den Sommermonaten zur Verfügung steht. Im Winter ist der Körper auf den gespeicherten Vitaminvorrat angewiesen. Besonders im Alter ist die Fähigkeit der Haut, Vitamin D3 zu bilden, deutlich reduziert. Hinzu kommt, dass die Eigenproduktion sinkt, wenn sich der Aufenthalt im Freien verringert. Dies ist beispielsweise bei Heimbewohnern oder bettlägerigen Personen der Fall, aber auch bei jüngeren Menschen, die zum Beispiel wegen hoher Arbeitsbelastung nur selten in die Sonne kommen. Neben der körpereigenen Produktion kann Vitamin D3 auch über die Nahrung aufgenommen werden. Nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin D3 in bedeutenden Mengen wie fettreiche Fische (zum Beispiel Hering und Makrele). In deutlich geringeren Mengen ist Vitamin D3 in Eiern, Milch und Butter enthalten. Für wen eine Vitamin D-Einnahme besonders ratsam ist Besonders ratsam ist die Einnahme von Vitamin D für Menschen, bei denen die Gefahr einer ungenügenden Versorgung besonders groß ist. Dazu gehören: Ältere Menschen Afrikaner und Asiaten, die in nördlichen Breiten leben Personen, die wenig mit Sonnenlicht in Kontakt kommen Personen, die regelmäßig Pflegeprodukte mit Lichtschutzfaktor nutzen

€7.59
Home :: Nahrungsergänzungsmittel :: Vitamin D3 Hevert 2.000 I.E. Tabletten
Werbung
diabetikerbedarf